Fährtenworkshop am Vatertag

Angekündigt waren für den 10.05.2018 Gewitter, heftige Regenfälle, Sturmböen, … Also eigentlich keine guten Voraussetzungen für einen Fährtenworkshop. Doch offenbar hatte Petrus da ein Einsehen und schenkte der Fährtentruppe nur wenige Tropfen, so dass alle Beteiligten viel Neues erlernen und einiges Bekanntes weiter vertiefen konnten. Am Ende waren sich alle einig: das hat sich gelohnt 🙂

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Katharina Rohr für die praktischen und theoretischen Unterweisungen.

Alexandra Bauer hat sich trotz vorheriger Nachtschicht dazu bereit erklärt, Bilder zu fertigen. Diese werden, sobald sie entsprechend bearbeitet sind, wie gewohnt bei den Bildern zu finden sein 😉

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.