Nachtübung Calw

Am 20.12.2019 sind wir der Einladung des VdH Calw gefolgt und haben an der Nachtübung teilgenommen. Das Unbekannte war für Hund und Hundeführer eine tolle Herausforderung. Das konnte man auch an den Schreien hören die an den Hofmauern des Klosters Hirsau widerhallen. Für die Übung war das die perfekte Location. Zum Ausklang eines sehr gelungenen Abend gab es dann Glühwein und rote Wurst auf dem Hundeplatz in Calw.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.