Und es geht weiter mit dem Training

Und damit ist auch das Schutzdiensttraining gemeint, das dank unserem neuen Schutzdiensthelfer Kim Hechler nahtlos fortgeführt werden kann. So leben bislang „totgeglaubte“ Hunde auch plötzlich wieder auf und motivieren nicht nur ihr Herrchen/Frauchen:

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.